Risikomanagement bei einem großen international tätigen Rückversicherungsunternehmen

Karin Trinkner

Karin Trinkner

Karin Trinkner (Dipl.-Kffr.) arbeitet bei einem internationalen Rückversicherungskonzern im Risikomanagement. Dort ist sie für die Umsetzung der Solvency II Anforderungen im beschreibenden Berichtswesen verantwortlich. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen im Risikoberichtswesen, Projektmanagement, Controlling und in der Planung.

Fachseminare mit Karin Trinkner

Solvency II – Risikoberichterstattung

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern ein kompaktes inhaltliches Verständnis über die zu erstellenden Berichte im Rahmen der dritten Säule von Solvency II. Die regulatorischen Anforderungen, der Aufbau und die Schwerpunkte des SFCRs (Bericht an die Öffentlichkeit) und des RSRs (Bericht an die Aufsichtsbehörde) werden erläutert und die Unterschiede der beiden Berichte erarbeitet. Die umfangreichen Datenmeldungen über die QRTs (Quantitative [...]