Führen auf Distanz im Versicherungsunternehmen

Das Führen im Versicherungsvertrieb ist durch räumliche Entfernungen geprägt. Face-to-face Meetings nehmen ab und werden zunehmend durch E-Mails, Telefonate, soziale Netzwerke, Chats und Foren ersetzt. Dies erfordert eine besondere Form der Leitung, die noch stärker das Nutzen von technischen Tools für synchrone und asynchrone Kommunikation, das Einführen von Kommunikationsspieleregeln und Ritualen, ein konsequentes Einhalten von Vereinbarungen sowie eine akribische Vorbereitung von virtuellen und persönlichen Meetings verlangt. Das Seminar zeigt Ihnen die wichtigsten Erfolgsfaktoren für eine wirksame und effiziente Führung im Umgang mit Mitarbeitern.

Schwerpunkte des Workshops
  • Das Besondere am Führen auf Distanz
  • Chancen und Risiken
  • Herausforderungen und Erfolgsfaktoren beim Führen auf Distanz
  • Kriterien der Medienauswahl
  • Mit Medien führen – praktisches Training (E-Mail, Telefon, Telefon-/Videokonferenz)
  • Professionelles Kommunikationsverhalten als Führungskraft beim Führen auf Distanz
  • Motivation und Umgang mit unterschiedlichen Charakteren aus der Ferne
  • Mitarbeiter- und Teamentwicklung auf Distanz
  • Konflikte beim Führen auf Distanz managen
  • Praxissituationen und kollegiale Beratung
Ihr Vorteil

Sie lernen die wichtigsten Erfolgsfaktoren für eine wirksame und effiziente Führung im Vertrieb mit räumlicher Distanz zu den Mitarbeitern kennen. Sie lernen die konkreten Chancen und Gefahren der „Führung auf Distanz“ kennen, um diese Kenntnisse für ihre Führungstätigkeit zu nutzen. Bearbeitung an praktischen Fällen.

Eine kleine Gruppengröße von 8-12 Teilnehmern schafft eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ermöglicht es, individuelle Fragestellungen mit dem Referenten besprechen zu können.

Referent

Preis auf Anfrage

Dieser Workshop wird als Inhouse-Veranstaltung individuell und mit von Ihnen vorgegebenen Schwerpunkten konzipiert.

Die Agenda steht Ihnen hier zum Download bereit.

Seminarunterlagen & Zertifikat

Sie erhalten umfangreiche Unterlagen und ein Zertifikat.