Die moderne Führungskraft im Versicherungsunternehmen

Betriebswirtschaftliche Kompetenz (BWL) für Führungskräfte

Das BWL-Seminar vermittelt (auch bereits erfahrenen) Führungskräften in kompakter Form moderne betriebswirtschaftliche Sichtweisen, wobei Wert daraufgelegt wird, dass die Themen immer auf die Versicherungswirtschaft bezogen und praxisorientiert vermittelt werden. Neben der Erläuterung von betriebswirtschaftlichen Steuerungsinstrumenten für Versicherungen, u.a. wesentliche Kennzahlen, werden wichtige Themen wie Kapitalanlagemanagement und Bilanzierung von Versicherungsunternehmen angesprochen. Zielstellung der Veranstaltung ist ein kompakter Wissenstransfer der betriebswirtschaftlichen Themen für Versicherungsunternehmen.

Schwerpunkte des Seminars
  • Wichtige betriebswirtschaftliche Zielstellungen von Versicherungsunternehmen
  • Betriebswirtschaftliche Kennzahlen
  • Verständnis des Zusammenspiels von Kapitalanlagemanagement und Versicherungstechnik
  • Wichtige Kennzahlen zur Steuerung von Versicherungsunternehmen
  • Erläuterung von Themen und Begriffen, wie Wertorientierte Steuerung, Effizienz etc.
  • Einblick in die Bilanzierung – Geschäftsbericht
  • Controlling / Controlling-Instrumente
  • Kurzer Einblick in das Thema Solvency II
Ihr Vorteil

Sie erhalten einen kompakten Überblick zu BWL-Themen für Führungskräfte von Versicherungsunternehmen.

Eine kleine Gruppengröße von 8-12 Teilnehmern schafft eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ermöglicht es, individuelle Fragestellungen mit dem Referenten besprechen zu können.

Referent

Helmut Stichlmair

Helmut Stichlmair

Dipl.-Kfm.

Geschäftsführer der PPO GmbH

Weitere Informationen (+)

Jetzt anmelden

09:00 - 17:00 Uhr

München, PPO GmbH

09:00 - 17:00 Uhr

München, PPO GmbH

09:00 - 17:00 Uhr

München, PPO GmbH

€ 790,- zzgl. USt.

inkl. Mittagessen und Getränke

Kleine Gruppengröße

 

Bei einer kombinierte Buchung aus der Kategorie „Die moderne Führungskraft im Versicherungsunternehmen“ erhalten Sie einen Preisnachlass von 20 % auf jedes Seminar.

Die Agenda steht Ihnen hier zum Download bereit.

Seminarunterlagen & Zertifikat

Sie erhalten umfangreiche Unterlagen und ein Zertifikat.

IDD – Für dieses Seminar sind 6 Stunden anrechenbar. *

* Zur Weiterbildungspflicht (IDD) siehe § 7 VersVermV – Stand: 17.12.2018.