Willkommen bei der PPO GmbH

Fachseminare für die Versicherungswirtschaft

Offene Fachseminare

Wir bieten sowohl offene Fachseminare, als auch Inhouse-Veranstaltungen an. In kleinen Seminargruppen gehen wir sowohl auf die allgemein gültigen Grundlagenthemen sowie auf aktuelle Spezialthemen ein.

Inhouse-Seminare

Gerne bieten wir Ihnen an, sämtliche offenen Seminare, sowie andere von Ihnen gewünschte Themen als Inhouse-Seminar zu konzipieren. Diese Veranstaltung kann sehr unternehmensindividuell gestaltet werden. So können die für Ihr Haus und Ihre Abteilung charakteristischen Besonderheiten mit einbezogen und spezielle Bedürfnisse berücksichtigt werden.

Fach-Einzelcoaching

Wir bieten fachlich orientierte Individualtrainings an. Hierbei handelt es sich um maßgeschneiderte Schulungsmaßnahmen für den jeweiligen Interessenten. Das Fach-Einzelcoaching bietet einen hohen Effizienzgewinn, da die Inhalte individuell abgestimmt und die Trainingsmaßnahmen für den Teilnehmer sowohl zeitlich als auch örtlich komfortabel an dessen Vorstellung angepasst werden. Wir suchen je nach Thema einen geeigneten Referenten aus unserem […]

Fachseminarprogramm

Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit unsere beiden Broschüren „Fachseminare für die Versicherungswirtschaft“ und „Personalmanagement für die Versicherungswirtschaft“ als PDF-Version herunterzuladen. Ebenfalls ist es möglich, unsere Broschüren per Post zu erhalten. Schreiben Sie uns hierzu einfach eine Nachricht über das untenstehende Kontaktformular.

Ausgewählte Seminare

EIOPA-Vorgaben und neues VAG

Grundlagenwissen zur Umsetzung von Solvency II

Das Fachseminar vermittelt einen Überblick zu Solvency II und zeigt die Zusammenhänge und Strukturen des 3-Säulen-Modells auf. Besonderes Augenmerk für die abteilungsübergreifende Praxis wird dabei auf Säule 2 (Geschäftsorganisation / Governance, ORSA, Compliance) gelegt. Des Weiteren werden die diversen aufsichtsrechtlichen Kontrollmechanismen sowie die Folgen der Nichteinhaltung der geltenden Vorgaben besprochen. Anhand ausgewählter Beispiele werden Unterschiede […]

Jetzt anmelden

nächster Termin

09. Dezember 2016

München

weitere Termine & Orte

Controlling im Versicherungsunternehmen

Ein einführender Überblick

Das Fachseminar vermittelt in systematischer und praxisbezogener Form die Wissensinhalte des modernen Controllings von Versicherungsunternehmen. Hierbei werden neben den grundlegenden Aspekten von Controlling im VU auch die einzelnen Controllingbereiche wie Kosten-, Vertriebs-, Schaden-, Kapitalanlage-, Beteiligungs- und Risikocontrolling dargestellt. Es wird aufgezeigt, wie strategisches und operatives Controlling im VU erfolgreich angewandt werden kann. Theoretische Erkenntnisse werden […]

Jetzt anmelden

nächster Termin

13. - 14. Dezember 2016

München
weitere Termine & Orte

Versicherungsvertragsgesetz

Rechtliche Grundlagen

Das Fachseminar ermöglicht den Teilnehmern, sich die für die Praxis notwendige versicherungsrechtliche Kompetenz in effizienter Form anzueignen. So werden die wichtigsten Regelungen des Versicherungsaufsichtsgesetztes sowie die einzelnen Gebiete und Themen des Versicherungsvertragsgesetzes zugleich umfassend und gut verständlich dargestellt. Das Ergebnis des Fachseminars ist ein fundierter Kompetenztransfer, bei dem darauf Wert gelegt wird, dass die Teilnehmer […]

Jetzt anmelden

nächster Termin

14. Dezember 2016

München

weitere Termine & Orte
Zur Seminarübersicht (+)

Themengebiete

  • Aachen Münchener LV 1871 ERGO DKV ERGO direkt Munich RE General Deutschland DAS OKV ERV inter wgv SwissLife Gothaer central Bayerische Versorgungskammer WWK LIGA BB Bank Versicherungskammer Bayern GVV Wüstenrot Württembergische Versorgungswerk der Architektenkammer NRW BGVA Versorgungswerk Zahnärztekammer Westfalen-Lippe Kölner Pensionskasse Selbsthilfe Caritas ARAG Gartenbau Versicherung VGH Delvag Fahrlehrer Versicherung
  • Aachen Münchener LV 1871 ERGO DKV ERGO direkt Munich RE General Deutschland DAS OKV ERV inter wgv SwissLife Gothaer central Bayerische Versorgungskammer WWK LIGA BB Bank Versicherungskammer Bayern GVV Wüstenrot Württembergische Versorgungswerk der Architektenkammer NRW BGVA Versorgungswerk Zahnärztekammer Westfalen-Lippe Kölner Pensionskasse Selbsthilfe Caritas ARAG Gartenbau Versicherung VGH Delvag Fahrlehrer Versicherung
  • Aachen Münchener LV 1871 ERGO DKV ERGO direkt Munich RE General Deutschland DAS OKV ERV inter wgv SwissLife Gothaer central Bayerische Versorgungskammer WWK LIGA BB Bank Versicherungskammer Bayern GVV Wüstenrot Württembergische Versorgungswerk der Architektenkammer NRW BGVA Versorgungswerk Zahnärztekammer Westfalen-Lippe Kölner Pensionskasse Selbsthilfe Caritas ARAG Gartenbau Versicherung VGH Delvag Fahrlehrer Versicherung
Grundlagen des Versicherungsmanagements

Grundlagen des Versicherungsmanagements

Ein einfacher und verständlicher Überblick

Gut verständliche Einführung in die Themengebiete des Versicherungsmanagements. Es wendet sich zugleich an Praktiker wie Studierende. So werden wesentliche Grundlagen des Managements von Versicherungsunternehmen sowie deren Produkte erläutert. Zu den Inhalten des Buches zählen vor allem Grundzüge der Versicherungstechnik, Versicherungszweige, verschiedene Versicherungsprodukte, Vertrieb, Finanzmanagement, Rückversicherung und Rechnungslegung von Versicherungsunternehmen. Die Autoren des Buches sind Helmut Stichlmair, Beatrix Albrecht und Prof. Dr. Gerhard Mayr.

Der Versand der zweiten Auflage startet im November 2016. Eine Vorbestellung ist bereits möglich.

Betriebswirtschaftslehre

Betriebswirtschaftslehre

Ein einfacher und verständlicher Überblick

Fachbuch, das alle relevanten betriebswirtschaftlichen Themen in einer klaren und gut verständlichen Sprache beschreibt. Es wendet sich sowohl an Studierende als auch an Praktiker, die betriebswirtschaftliche Themen oder Stichworte effizient in einer praxisorientierten Sprache nachlesen möchten. Neben allen betriebswirtschaftlichen Grundlagen werden auch aktuelle Themen besprochen. Die Autoren des Buches sind Helmut Stichlmair und Josef Kopp.

Sie haben Fragen?

Wir helfen gerne weiter!

Ihre Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. Vielen Dank.