Aspekte für den Versicherungsvertrieb

Körpersprache

Auch im Zeitalter der Digitalisierung findet der Verkauf von Versicherungsprodukten immer noch zu einem großen Teil im persönlichen Kontakt statt. Der maßgebliche Erfolg ist hierbei vor allem von der Körpersprache des Verkäufers abhängig. Durch eine positive Ausstrahlung erhalten erfolgreiche Verkäufer auf einer vertrauensvollen Ebene den Zugang zum Kunden. Nähe, Interesse und (im besten Fall) Vertrauen werden nicht durch den verbalen Anteil der Kommunikation geschaffen, sondern durch den viel bedeutsameren Anteil der Körpersprache. Unbewusst oder bewusst – Körpersprache findet immer statt! Geste, Mimik, Haltung und der Klang der Stimme (nicht nur die Worte an sich) können jedoch bewusst gesteuert werden und somit für Nähe oder auch Distanz im Kontakt zu anderen sorgen. Wer sich seiner eigenen Signale und Botschaften bewusst ist und im Kontakt mit anderen den Fokus stärker auf den köpersprachlichen Ausdruck legt, steigert die Effizienz seiner Kunden- und Verkaufsgespräche. Das Ziel des Trainings ist, sich des Ursprungs, der Bedeutung und Auswirkung der (eigenen) Körpersprache bewusst zu werden. Durch verschiedene Übungen erfahren die Teilnehmer, wie sie sich und andere körpersprachlich erleben und empfinden können.

Schwerpunkte des Trainings
  • Theoretische Grundlagen für verbale und nonverbale Kommunikation
  • Hirnphysiologische Grundlagen für Kommunikation
  • Körpersprache als Indikator und Lenker für den Dialogverlauf
  • Der erste Eindruck – körpersprachliche Signale bei der Begrüßung
  • Nähe und Distanz durch Körperregulation
  • Erkennen von Haltungen / Einstellungen durch Körpersignale
  • Körpersprache im Verkaufsprozess – Beleuchten und Durchdringen der Phasen im Versicherungsverkauf
  • Erkennen, Umsetzen und Festigen der Inhalte durch praktische Übungen: ABC-Trainings- und Videoanalysen
Ihr Vorteil

Sie erwerben die Fähigkeit Körpersprache als Information zu erkennen und zu werten sowie mit dieser bewusst zu kommunizieren.

Eine kleine Gruppengröße von 8-12 Teilnehmern schafft eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ermöglicht es, individuelle Fragestellungen mit dem Referenten besprechen zu können.

„gut beraten“ – Weiterbildungspunkte für den Vertrieb:
Als akkreditierter Bildungsdienstleister, können wir für dieses Training Weiterbildungspunkte gemäß Regelung vergeben.

Referent

Jürgen Masurek

Jürgen Masurek

Unternehmensberater und Vertriebsspezialist

Weitere Informationen (+)

€ 1.290,- zzgl. USt.

inkl. Mittagessen und Getränke

Kleine Gruppengröße

Die Agenda steht Ihnen hier zum Download bereit.

Seminarunterlagen & Zertifikat

Sie erhalten umfangreiche Unterlagen und ein Zertifikat. Als akkreditierter Bildungsdienst-
leister können wir für dieses Seminar
Weiterbildungspunkte gemäß Regelung vergeben.

IDD – Für dieses Seminar sind 6 Stunden anrechenbar. *

* Zur Weiterbildungspflicht (IDD) siehe § 7 VersVermV – Stand: 17.12.2018.