Anwendung mathematischer Konzepte in der Praxis

Mathematik / Versicherungstechnik im Bereich S/U

Das Seminar bietet Mitarbeitern und Führungskräften von Versicherungsunternehmen im Bereich der Schaden-/Unfallversicherung die Möglichkeit, die Funktionsweise der zentralen mathematische Konzepte aus Tarifierung, Reservierung, Risikomodellierung und Rückversicherung kennenzulernen. Besondere Berücksichtigung finden dabei die Arbeitsgebiete der versicherungsmathematischen Funktion unter Solvency II. Ziel ist es, das Verständnis der Methoden und ihres Zusammenspiels zu erhöhen, sowie die Annahmen – aber auch Grenzen – der Modelle kennenzulernen. Hierbei wird viel Wert auf praktische Fragestellungen und Diskussionen gelegt.

Schwerpunkte des Seminars
  • Tarifierung (Prämienkalkulation)
  • Kalkulation der versicherungstechnischen Rückstellungen in Solvency II und anderen Rechnungslegungsstandards
  • Funktionsweise und Prämienkalkulation der Rückversicherung
  • Risikomodellierung in Solvency II (Standardformel und internes Modell)
  • Erstellen eines einfachen Simulationsmodells für die Risikomodellierung
  • Zusammenhänge zwischen den Gebieten Tarifierung, Reservierung, Risikomodellierung
Ihr Vorteil

Das Seminar vermittelt Ihnen einen vertieften Überblick über die versicherungsmathematischen Modelle sowie Sicht- und Denkweisen in Versicherungsunternehmen im Bereich Schaden/Unfall. Sie lernen verschiedene zentrale Verfahren und Konzepte kennen, diskutieren deren Relevanz und beleuchten die Eigenschaften anhand kleiner Praxisbeispiele. Nicht zuletzt wird Ihnen das Verständnis der Konzepte die Kommunikation mit versicherungsmathematischen Fachabteilungen erleichtern.

Eine kleine Gruppengröße von 8-12 Teilnehmern schafft eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ermöglicht es, individuelle Fragestellungen mit dem Referenten besprechen zu können.

Referent

Dr. Ralph Schuster

Dr. Ralph Schuster

Senior Risk Analyst Gruppenrisikomanagement, internationaler Rückversicherer

Weitere Informationen (+)

Jetzt anmelden

1.Tag: 09:30 - 17:00 Uhr

2.Tag: 09:00 - 16:00 Uhr

München, PPO GmbH

1.Tag: 09:30 - 17:00 Uhr

2.Tag: 09:00 - 16:00 Uhr

München, Hotel Prinz

€ 1.290,- zzgl. USt.

inkl. Mittagessen und Getränke

Kleine Gruppengröße

Die Agenda steht Ihnen hier zum Download bereit.

Seminarunterlagen & Zertifikat

Sie erhalten umfangreiche Unterlagen und ein Zertifikat.