Grundlagen der Besteuerung

Steuer im Versicherungsunternehmen

Das Seminar vermittelt in systematischer und praxisbezogener Form das Basiswissen zur Besteuerung von Versicherungsunternehmen. Hierbei werden neben allgemeinen steuerlichen Bestimmungen vor allem die versicherungsspezifischen Besonderheiten im Bereich der Unternehmenssteuern dargestellt. Diese liegen – je nach Sparte – insbesondere bei den verschiedenen versicherungstechnischen Rückstellungen, wie Beitragsüberträge, Deckungsrückstellung, Schadenrückstellung, RfB, Schwankungsrückstellung, Drohverlustrückstellung u. a. Das Seminar richtet sich u. a. an Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Rechnungswesen, Bilanzierung, Controlling und Aktuariat eines Versicherungsunternehmens, die sich einen einführenden und praxisorientierten Überblick über diese Thematik verschaffen möchten

Schwerpunkte des Seminars
  • Grundlagen der Unternehmensbesteuerung
  • Versicherungsspezifische Besonderheiten bei Lebens- und Krankenversicherungsunternehmen (v.a. Kapitalanlagenbereich, Rückstellung für Beitragsrückerstattungen)
  • Versicherungsspezifische Besonderheiten bei Schadenversicherungsunternehmen (v.a. Schadenrückstellung, Großschadenrückstellungen)
  • Versicherungsspezifische Besonderheiten im Bereich der Umsatzsteuer
  • Steuerliche Organschaft in Versicherungskonzernen
  • Versicherungssteuer / Feuerschutzsteuer
  • Verrechnungspreise in internationalen Versicherungskonzernen
  • Latente Steuern nach HGB und IFRS
  • Einführung E-Bilanz
  • Praxisorientierte Beispiele
  • Diskussionen / Besprechung individueller Fragestellungen
Ihr Vorteil

Sie erhalten einen ersten Einblick in das Steuerrecht für Versicherungsunternehmen, mit dem Sie Ihre tägliche Arbeit durch Erkennen von Querverbindungen (Bilanzierung, Planung) verbessern können.

Eine kleine Gruppengröße von 8-12 Teilnehmern schafft eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ermöglicht es, individuelle Fragestellungen mit dem Referenten besprechen zu können.

Referent

Jetzt anmelden

1.Tag: 09:30 - 17:00 Uhr

2.Tag: 09:00 - 16:00 Uhr

München, Hotel Prinz

€ 1.290,- zzgl. USt.

inkl. Mittagessen und Getränke

Kleine Gruppengröße

Die Agenda steht Ihnen hier zum Download bereit.

Seminarunterlagen & Zertifikat

Sie erhalten umfangreiche Unterlagen und ein Zertifikat.