Vertriebscontrolling im Versicherungsunternehmen

Das Seminar wendet sich insbesondere an Fach- und Führungskräfte aus der zentralen Steuerung des Vertriebs von Versicherungsunternehmen sowie zugleich an die Fach- und Führungskräfte der dezentralen Vertriebsdirektionen. Hierbei vermittelt die Veranstaltung alle für ein modernes Vertriebscontrolling notwendigen Gesichtspunkte. Im Vordergrund des Seminars steht, den Teilnehmern die einzelnen Gebiete und Themen des Versicherungscontrolling gleichsam umfassend wie praxisnah aufzuzeigen und somit auch Hilfestellung zu geben, das eigene Vertriebscontrolling zu verbessern. Der zunehmende Wettbewerbsdruck, der nicht zuletzt die Frage des Allfinanzvertriebs erneut ins Blickfeld rückt, erfordert einen zielgerichteten und effizienten Einsatz der Vertriebsressourcen, wie etwa Vermittler, Schulungsmaßnahmen, etc. So sind die Steuerungsgrößen des Vertriebs von besonderer Bedeutung für die Veranstaltung.

Schwerpunkte des Seminars
  • Versicherer-Orientierung nach Sparten
  • Versicherer-Orientierung nach Vertriebswegen
  • Ansätze zur Entwicklung einer einheitlichen Bewertung von Vertriebswegen
  • Neugeschäftszahlen
  • Vertriebswegemix
  • Kosten des Vertriebs
  • Schadengrößen
  • Stückzahlenentwicklung
  • Vermittlerbetrachtung
  • Wettbewerbe
  • Techniken und Instrumente des Vertriebscontrollings
  • Investitionsbetrachtung im Vertrieb
  • Erfolgspotenziale aus dem Vertrieb
  • Deckungsbeiträge aus dem Vertrieb
  • Bonifikationen
  • Implementierungskonzepte
  • Diskussionen / Besprechung individueller Fragestellungen
Ihr Vorteil

Sie erhalten einen tiefen Einblick in das moderne Vertriebscontrolling sowie Hinweise, welche Tools es hier am effizientesten zu nutzen gilt.

Kleine Gruppengrößen von 8-12 Teilnehmern schaffen eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ermöglichen, individuelle Fragestellungen mit dem Referenten besprechen zu können.

„gut beraten“ – Weiterbildungspunkte für den Vertrieb:
Als akkreditierter Bildungsdienstleister, können wir für dieses Seminar 6 Weiterbildungspunkte vergeben.

€ 790,- zzgl. USt.

(eintägiges Seminar als offenes Angebot)

Kleine Gruppengröße

Inhouse-Seminar auf Anfrage

Die Agenda steht Ihnen hier zum Download bereit.

Unterlagen, Zertifikat & Nachweise

Sie erhalten umfangreiche Unterlagen und ein Zertifikat. Als akkreditierter Bildungsdienst-
leister können wir für dieses Seminar
6 Weiterbildungsstunden vergeben.

IDD – Für dieses Seminar sind 6 Stunden anrechenbar. *

* Zur Weiterbildungspflicht (IDD) siehe § 34d Abs. 9 S.2 GewO i.V.m. § 7 VersVermV – Stand: 02.11.2021