Schwierige Telefonate im Versicherungskontext

Telefontraining – Kundenkontakt im Versicherungsunternehmen

Das Telefontraining richtet sich an MitarbeiterInnen von Versicherungsunternehmen, die Ihre Kommunikationskompetenz am Telefon vor allem in Hinblick auf „schwierige“ Gesprächspartner ausbauen möchten. Hierzu werden in dem Seminar gezielte Gesprächsstrategien der in der Versicherungswirtschaft spezifischen Themengebiete wie z.B. vertragsrechtliche, Angebot- oder Schaden-/Leistungsthemen erarbeitet und anhand von versicherungsspezifischen Beispieltelefonaten praxisnah eingeübt. Auf Wunsch können auch ganz bestimmte Situationen aus dem Alltag der TeilnehmerInnen „nachgespielt“ und professionell aufgearbeitet werden. Sie erarbeiten sich während des Trainings einen Gesprächs-Leitfaden, den Sie in Ihrem Berufsalltag umsetzen können.

Das Ziel des Telefontrainings ist, den TeilnehmerInnen Sicherheit im Umgang mit „schwierigen“ Anrufern zu geben. Hierbei wird in dem Workshop Wert daraufgelegt, dass die Themen als Grundlage von Gesprächen verwendet werden, die in der Versicherungswirtschaft häufig vorkommen. Die TeilnehmerInnen erhalten wichtige individuelle Anregungen und lernen erfolgversprechende Handlungsalternativen für Ihre tägliche Telefonie mit Antragstellern, Versicherungsnehmern, Geschädigten etc. kennen und anzuwenden. Im Laufe des Tages erleben die TeilnehmerInnen typische Gesprächssituationen aus der Perspektive des Angerufenen und des Anrufers. Sofern der Workshop im Rahmen einer Inhouseveranstaltung absolviert wird, können selbstverständlich auch „echte“ Telefonate Grundlage des Trainings sein.

Schwerpunkte des Trainings
  • Grundlagen der Telekommunikation: Kundenfreundlichkeit am Telefon
  • Schwierige Anrufer & Beschwerden
    • Moderierte Diskussion
    • Gewinnbringende Strategien für das tägliche (Telefon-)Geschäft im Versicherungskontext
    • Deeskalations-Taktiken bei aufgebrachten/wütenden Kunden – Beispiel Versicherung
  • Praktische Übungen mit verschiedenen Versicherungsfällen
  • Erarbeitung von Erfolgsstrategien und Gesprächsleitfäden
  • Reflexion: Persönliche Ziele und Vorschläge zur Verbesserung der Teamleistung
Ihr Vorteil

Sie erarbeiten sich persönliche Erfolgsstrategien für die alltägliche Telefonkommunikation in einem Versicherungsunternehmen.

Eine kleine Gruppengröße von 8-12 Teilnehmern schafft eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ermöglicht es, individuelle Fragestellungen mit dem Trainer besprechen zu können.

Referent

Dr. Jan C. Vaterrodt

Dr. Jan C. Vaterrodt

Leiter Marketing und Kommunikation, ROLAND-Gruppe

Weitere Informationen (+)

Jetzt anmelden

09:00 - 17:00 Uhr

München, PPO GmbH

09:00 - 17:00 Uhr

München, PPO GmbH

09:00 - 17:00 Uhr

München, PPO GmbH

€ 790,- zzgl. USt.

inkl. Mittagessen und Getränke

Kleine gruppengröße

Die Agenda steht Ihnen hier zum Download bereit.

Seminarunterlagen & Zertifikat

Sie erhalten umfangreiche Unterlagen und ein Zertifikat.

IDD – Für dieses Seminar sind 6 Stunden anrechenbar. *

* Zur Weiterbildungspflicht (IDD) siehe § 7 VersVermV – Stand: 17.12.2018.